BIODANZA – Der Tanz des Lebens

Mit dem Herzen berühren und berührt werden

Beitrag von Maria Reicht


Biodanza hat mein Leben verändert und war der Beginn meiner Reise zu mir, zu meinen tiefsten Emotionen und zu höchsten Glücksgefühlen in den Vivencias und auch zu dem Bewusstsein niemanden zu brauchen, um glücklich zu sein.


Mein altes geprägtes, funktionierendes ICH musste durch tiefste emotionale Täler, hat sich gewandelt und transformiert in ein neues SEIN mit offenem Herzen und Freude in Begegnungen zu gehen, die ich mir „seinerzeit“ nicht mal vorstellen konnte.


Da ist so viel Liebe, Freude und Lebendigkeit in meinem Herzen; so viel Tiefe und Demut, in die Seelen der Menschen zu schauen und mich zu öffnen; jedes Mal neu zu erblühen und mich in Verbundenheit mit anderen Menschen neu zu spüren, ohne Anhaftung und Bedürftigkeit.


Einfach die Königin und das Wilde in mir zu tanzen mit all den wundervollen Menschen.

Und all das und noch viel mehr bringen die Vivencias und Rituale von Hubertus in seiner unvergleichlichen, ganz besonderen Art mit der so hingebungsvollen Unterstützung von Antonia ans Licht und in die neue Welt, die wir uns alle so sehr wünschen und in die wir von ihm sicher und behutsam geführt hineintanzen können.


Geschrieben am 16.Mai 2022 nach dem Wochenende in der Gauguschmühle

47 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Feedbacks